stArt

SEI DABEI
und ERLEBE ein großartiges ABENTEUER

Stell Dir vor, DAS LEBEN ist ein THEATERSTÜCK und DU führst REGIE. Vergiss alle gesellschaftlichen Vorgaben und gestalte die Welt nach Deinen Ideen.

Das ZIEL von artistopia ist zu zeigen, wie ein friedvolles LEBEN ohne vorgegebene Regeln und Gesetze möglich ist. GRUNDLAGE dafür ist die ABSICHT der WIRKENDEN stets EDEL zu handeln, sprich in EIGEN- und Gesamt-Gesellschaftlicher FAIR-ANTWORTUNG. Dies setzt voraus mit SICH selbst LIEBEvoll im EINKLANG zu sein um so das WOHL seiner Mitmenschen und der Natur gleichsam dem eigenen zu achten.

Im GESCHÜTZEN RAHMEN der Künstlerischen Freiheit und Volks-Bildung entwickelst DU mit UNS alternative Lebenskonzepte. Die Bevölkerung ist unser Publikum und der öffentliche Raum unsere Bühne.

WIR laden ALLE ein unser Wirken neugierig zu betrachten oder auch gerne mitzugestalten.

Euch POLITIKER bitten wir die Gesetzgebung entsprechend der hier gesammelten Erfahrungen so anzupassen, dass unsere aktiv gelebten Ideen auch ungehindert von der Bühne in die Realität übertragen werden können.

– – – – –

artistopia gliedert sich in:

Euch SPIELER – Ihr belebt die Bühne des Lebens mit Euren Ideen und Fähigkeiten.

die AKADEMIE – Hier erfahrt Ihr wie artistopia genau funktioniert und lernt Eure Drehbücher so zu schreiben, dass ihr Eure Ziele ungestört fair-wirklichen könnt. Auch ist sie die Schnittstelle für alle Fragen von der Bevölkerung und den Behörden.

den FUNDUS – In diesem wandeln wir reale Güter in Requisiten, die ihr für Eurer Wirken braucht, und geben umgekehrt frei werdende Dinge an Interessierte (wieder) ab. Denn in artistopia ist alles nur ein Spiel und dennoch Wirklichkeit zugleich.

den TRÄGER – Die Organisation, die für den wirtschaftlichen Betrieb von artistopia die Verantwortung trägt und die notwendigen Rechtsgeschäfte tätigt, damit Ihr Euch einfach auf die Umsetzung Eurer Ideen konzentrieren könnt.

Viel Freude beim Spielen
Jonathan Löwenherz